K&S Vermögensverwaltung GmbH

 
 
Portrait 
 
Wir stellen uns vor 
 
Aktuell 
 
Leitbild 
 
Lösungen 
 
Produkte 
 
Kosten 
 
Passende Anlagestrategie
 
Fragen & Antworten 
 
Publikationen 
 
Presseartikel 
 
Kontakt 
 
Links 
 
Seite drucken (pdf) 
 
Logo   Lösungen  

 
Unser Konzept der Vermögensverwaltung
basiert auf vier Säulen:
  1. Im eingehenden Gespräch werden
    die Vorstellungen des Kunden
    bezüglich seiner Risikoneigung,
    seiner Renditeerwartung und
    seines Anlagehorizontes ermittelt.

    Gleichzeitig wird sein Bedarf an
    Kapital, sei es in Form einer
    monatlichen Rente und /oder eines
    bestimmten Kapitalbezuges zu
    einem gewünschten Zeitpunkt
    bestimmt.

    Mit Hilfe unserer eigenen, speziell
    für unsere Beratungsbedürfnisse
    erstellten Rechenmodelle lässt sich
    aus diesen Vorgaben ermitteln, ob
    sich die Vorstellungen des Kunden
    mit seinem angestrebten
    Risikoprofil decken.
     
  2. Mit der Wahl des geeigneten
    Anlageprofils und der
    Unterzeichnung des
    Vermögensverwaltungs-
    Vertrages beginnt die Umsetzung
    des Auftrages.
 
 
  1. Der Kunde wird im Folgenden
    periodisch über die Entwicklung
    seiner Anlagen informiert. Sollten
    einzelne Anlagen die vorgesehenen
    Bandbreiten verlassen, so wird
    gemäss den Standards einer
    professionellen Vermögens-
    verwaltung ein Rebalancing
    durchgeführt. Ziel dabei ist es, das
    vereinbarte Risikoprofil nicht zu
    verlassen.
     
  2. Grösstmögliche Sicherheit und
    Qualität der Finanzprodukte
    sowohl bei der Auswahl als auch
    während der Mandatsdauer
    sind unsere wichtigsten Ziele.

    Das persönliche Portfolio und
    sämtliche getätigten Transaktionen
    sind für den Kunden völlig
    transparent und dank Internet
    jederzeit einsehbar. Der Kunde hat
    ebenfalls die Möglichkeit, der Firma
    die Verwaltungsvollmacht ohne
    Kündigungsfrist zu entziehen.